Eine Übersicht der Spiele des Jahres 2003 auf meinem Kanal:

Fluch der Karibik

Mit Fluch der Karibik hat Bethesda 2003 ein wirklich grandioses Lizenz-Spiel auf den Markt geworfen, welches nicht wie die Meisten altbackener Müll ist, sondern einfach Klasse. Dieses ist vorallem dadurch möglich, dass das Spiel eigentlich als Sea Dogs 2 auf den Markt kommen sollte, daher also schon eine Menge Zeit in die Entwicklung gesteckt wurde, und erst im nachhinein die Lizenz von Fluch der Karibik erworben wurde.

Fluch der Karibik ist eine Mischung aus den unterschiedlichsten Genren. Zum einen gibt es einen großen Rollenspielanteil, mit Fähigkeiten für den Hauptcharakter und die ihn begleitenden Offiziere und dem sammeln von Erfahrung. Dazu kommen eine Menge Quests und versteckte Gegenden auf der unterschiedlichsten Inseln.

Daneben ist es eine für damalige Verhältnisse wunderschöne Piratensimulation. Man kann mit seinem eigenen Schiff, oder sogar einer eigenen Flotte auf Kaperfahrt gehen und dadurch noch mehr Schiffe erbeuten oder einfach nur möglichst viele Spanier/Portugiesen/Franzosen/Niederländer/Engländer/Piraten auf den Grund des Meeres schicken oder man greift direkt die Verteidigungsanlagen einer Insel an um dannach die ganze Stadt zu plündern.

Neben diesen eher aktiongeladenen Anteilen bietet das Spiel eine relativ gute Handelssimulation, da jede Insel ihren einen Markt mit Rohstoffen hat, wobei manche sogar verboten sind und der Schmuggel dann schmackhaft wird. Leider bieten im Handel nur die Handelsmissionen große Gewinne.

Ein wirklich großartiges Spiel und dank Mods kann dieses noch auf vielfältige Art verändert werden. Also nur weil das Grundspiel CAPTAIN Jack Sparrow nicht beinhaltet ist dies kein Problem. Es gibt mehr als genug Mods die für jeden Hauptcharakter aus dem Film eine eigene Storyline entwirft und mit der man dann auch endlich mal selbst Captain der Black Pearl sein kann.